Blog
Dienstag, 09 Juli 2019 08:33

Auf geht's nach Tarmstedt

Artikel bewerten
(3 Stimmen)
Alles für die Kunden - Tarmstedt ruft! Alles für die Kunden - Tarmstedt ruft! ©Uhrmacher Industriefahrzeuge KG

Es ist wieder soweit: Vom 12. bis 15. Juli öffnet das beschauliche Tarmstedt seine Tore für die größte Fachausstellung im Norden. Klar darf die Uhrmacher Industriefahrzeuge KG da nicht fehlen!

Seit 1949 hat sich der Event zu einer festen Größe im Kalender nicht nur der norddeutschen Landwirte, sondern ganzer Familien entwickelt. Denn außer landwirtschaftlicher Technik lockt auch alles rund um Haus und Garten die Besucher an. Viele Shows, Musik und zahlreiche kulinarische Verkaufsstände, eine große Tombola, Karussells, Hüpfburgen und vieles mehr machen die Tarmstedter Ausstellung zu einem Rundum-Sorglos-Paket und Publikumsmagneten.

Auch wir haben uns gründlich auf diese feste Größe in Norddeutschland vorbereitet; unsere Aufbauarbeiten laufen auf vollen Touren. Besucher und Kunden können im zentral gelegenen Ausstellungsbereich Stand D3 allerhand an Technik aus unserem Haus begutachten. So brachte unser firmeneigener LKW mehrere Treibgas-Gegengewichtsstapler der DX-Serie unseres Partners UniCarriers in unterschiedlichen Ausführungen auf das rund 18 ha große Ausstellungsgelände. Und nicht nur das - die für Landtechnik unabdingbaren Anbaugeräte sind natürlich ebenfalls mit dabei. So sind die Gegengewichtsstapler je mit einem Kistendrehgerät, Seitenschieber, Abschubgabeln oder Schaufel bestückt! Übrigens können Sie die Arbeit, die mit einem Kistendrehgerät verrichtet werden kann, wunderbar in einem der Filme der letzten Blogs anschauen.

Tarmstedt_1.jpg

Natürlich darf UniCarriers' Paradestück, der Red Dot Design- und IFOY AWARD-Gewinner TX 3 Elektro-Gegengewichtsstapler, in Tarmstedt nicht fehlen, das Aushängeschild in Sachen Energie, Ergonomie und Effizienz. Geländegängiges, schweres Gerät von Manitou ist ebenfalls mit von der Partie. Neben den großen Flurförderzeugen zeigen wir Ihnen aber auch Lagertechnik, mehrere Hubwagen und einen Deichselstapler PS 125! Am betriebenen Aufwand kann man also durchaus die Bedeutung dieser größten Fachmesse der Region ermessen.

Tarmstedt_2.jpg

Selbstverständlich werden unsere Kunden vor Ort an unserem Stand D3 wie jedes Jahr mit Kaffee, Softdrinks, Freibier und Würstchen versorgt - dabei lässt es sich ganz wunderbar fachsimpeln! Herr Uhrmacher und sein Team freuen sich auf zahlreiche interessante Gespräche mit Kunden und Besuchern. Das Wetter wird voraussichtlich auch mitspielen. Also nichts wie hin nach Tarmstedt am kommenden Wochenende!    

Gelesen 191 mal Letzte Änderung am Mittwoch, 10 Juli 2019 06:45