Blog
Dienstag, 29 Oktober 2019 09:30

Hochhubkommissionierer UniCarriers ERGO A

Artikel bewerten
(2 Stimmen)
Klein, aber oho: Hochhubkommissionierer Ergo A Klein, aber oho: Hochhubkommissionierer Ergo A ©UniCarriers

Ein wahres Ausbund an Effektivität können unsere Kunden mit dem Hochhubkommissionierer-Modell ERGO A erwerben. Der schnelle Stapler ist die ideale Lösung auch für schmale Lagergänge.

Der Fahrerstandstapler unseres Partners UniCarriers ist sozusagen eine Pionierleistung; 1961 entwickelt, mauserte sich dieses platzsparende und vielseitige Flurförderzeug schnell zum Marktführer. Dies hat berechtigte Gründe: Mit seiner Fahr-, Hub- und Senkgeschwindigkeit trägt der ERGO A zu einem enorm hohen Warenumschlag und somit hoher Produktivität bei genau wie die durchdachte und ergonomische Form. Die intuitiv und leicht erreichbaren Bedienelemente ermöglichen dem Staplerfahrer schnelles und effektives Händeln des Gerätes. Auf kürzeren Wegen kann der Hochhubkommissionierer ERGO A sogar die Geschwindigkeit eines Schubmaststaplers übertreffen!

Durch seine höhenverstellbare Radarme ist der ERGO A für den Doppelpalettenbetrieb geeignet und kann eine Höhe von bis zu 6750 mm bei einer Beladung von bis zu 2000 kg erreichen. Durch die für UniCarriers typische Modulbauweise besteht die Möglichkeit, den Stapler mit verschiedenen Fahrwerkslängen auszustatten - ideal für sehr schmale Gänge.  

Auch die durch ein Schutzdach ausgestattete Fahrerkabine kann punkten. Eine frei schwingende Bodenplatte minimiert Vibrationen, der Einstieg ist ergonomisch niedrig gehalten. Das verstellbare Servolenkrad und das Bedienpult bieten optimale Bedingungen für den Fahrer.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann schauen Sie gern auf unserem Betriebsgelände in Stelle bei Hamburg vorbei und informieren sich über die vielen Möglichkeiten, die nicht nur der Hochhubkommissionierer ERGO A für eine optimale Unterstützung Ihres Betriebs bietet. Die Herren Uhrmacher freuen sich auf Sie!

Gelesen 140 mal